KUNDE

Die Max Wild GmbH ist ein erfolgreiches Familienunternehmen mit etwa 500 „Profis ohne Grenzen“, die in den Bereichen Transport, Tiefbau, Abbruch, Werkstattservice, Flächenrecycling, Rohrbau und Systementwicklung arbeiten.

Aufgabe

Wie nutzt man den sechzigsten Geburtstag eines wahren Traditionsunternehmens, um neue und ehemalige Mitarbeiter, Kunden, Partner und andere Stakeholder emotional anzusprechen und auch für die Zukunft zu binden? Mit einem ganzheitlichen, crossmedialen Konzept, welches das gesamte Jubiläumsjahr zur Kampagne macht und verschiedenste Medien, Akteure und Themen unter dem Dach Max Wild emotional anspricht

projektbeschreibung

Wenn Max Wild 60. Geburtstag feiert – und von SYNEKTAR konzeptionell unterstützt wird – dann wird die Party eine Nummer größer. Wir haben das Jubiläumsjahr 2015 zur Content Marketing-Kampagne gemacht, die Kunden, Partner und Mitarbeiter einbezieht. Mit insgesamt zwölf Aktionen spannte unser Konzept von Januar bis Dezember einen breiten Bogen. Den Höhepunkt erreichte die Jubiläumskampagne mit dem Tag der offenen Tür im Oktober. Über 10.000 Mitarbeiter, Partner und Freunde von Max Wild gaben sich auf dem Firmengelände in Illerbachen die Ehre und feierten – die erwartetet Besucherzahl wurde weit überschritten. Das Event machte den Geist des Jubiläumsjahres noch einmal deutlich spürbar – die Firmenphilosophie der Marke Max Wild: Der Tradition verpflichtet, der Region verbunden, unseren Mitarbeitern dankbar.

SYNEKTAR ist mit genau den Eigenschaften ausgerüstet, die uns für eine fruchtbare Zusammenarbeit mit einer Agentur wichtig sind:
Kompetenz und Neugier (wichtig für fachliches Gelingen), Sympathie (wichtig für menschliches Gelingen), Austausch mit Offenheit (wichtig für zukunftsweisende Dynamik).
Ich kann mir keinen besseren Partner für uns vorstellen.

Susanne Fischer, Leiterin Marketing, Max Wild GmbH
conyent here

KUNDE

REHAU ist mit über 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten ein führender System- und Serviceanbieter polymerbasierter Lösungen für energieeffizientes Bauen, Nutzung regenerativer Energien und Wassermanagement ebenso wie für die Mobilität und Future Living.

Aufgabe

Wie macht man ein technisches und im Alltag unsichtbares Segment wie die Sanitärinstallation in der Kommunikation plakativ und persönlich? Mit einer konzeptionellen Neuausrichtung der Produktbroschüren, welche die „Menschen hinter dem Produkt“ in den Fokus rückt und so reine, rationale Information mit Storytelling emotional auflädt.

projektbeschreibung

Die Zielgruppe anvisieren, die Zielgruppe inszenieren, die Zielgruppe erreichen: Diese neue, emotionale Ansprache der REHAU-Verarbeiter in den Produktbroschüren ermöglichen wir durch  sprachliche Reduktion auf das Wesentliche zugunsten eines deutlich vergrößerten Bildbereiches. Der Text kommuniziert über einen kompakten Inhaltsbereich prägnant die Highlights der Produkte und vermittelt alle wichtigen Schnittstellen ins Netz. Headlines in einheitlicher Mechanik geben den Anwendern Namen und damit Präsenz. Die von uns konzipierte emotionale Bildsprache inszeniert authentisch und selbstbewusst die Welt der Installateure. Die drei von uns bis zur Umsetzung des Layouts betreuten Broschüren bilden die Basis für weitere Ableitungen in der künftigen Unternehmenskommunikation. Die Fotos entstanden in einem Shooting von REHAU.

Der Star ist der Anwender. Die Bildbühnen rücken die REHAU-Verarbeiter in den Fokus, die Headlines machen sie durch Benamung persönlich.

Pointierter Farbeinsatz gibt dem Auge Orientierung.

Der Textbereich ist kompakt, aber prägnant in der Aussage.

Die klare Layouthierarchie sorgt für Übersichtlichkeit.

Die neuen REHAU-Broschüren: Leicht lesbar, voller Information.

Verbindung ins Netz: Regelmäßige Hinweise auf die REHAU-Internetseiten in den Broschüren machen den Weg zur vertieften Online-Information kurz.

conyent here

KUNDE

Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen für nahezu alle Industrien.

AUFGABE

Wie kommuniziert man einfach und relevant über alle Branchen und Länder hinweg? Mit der Entwicklung einer globalen und crossmedialen Markenkampagne für eine emotionale Ansprache, spezialisiert auf die Bedürfnisse der Kunden.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Ob für die Windkraftanlage, das Schiff auf rauer See oder für das Förderband einer Backstraße: Der Schmierstoff muss passen. Dafür geht Klüber Lubrication zu seinen Kunden vor Ort und ganz nah ran. Um die Zielgruppen weltweit über verschiedene Industrien hinweg authentisch zu erreichen, entwickelten wir mit der gleichen Hingabe wie unser Kunde die crossmediale „Näher dran“  - Kampagne.
Branchenspezifische Testimonials stehen dabei für die starke Kundenorientierung des Unternehmens. Die Crossmedia-Kampagnen wurden für zahlreiche Industriezweige entwickelt. Jene umfassen sowohl klassische als auch digitale Medien sowie regional spezifische Direktmarketingaktivitäten. Die Crossmedia-Tools werden von allen Landesgesellschaften aus Überzeugung genutzt.

Weltweiter Kampagnenrollout im Baukasten-Prinzip

Messestand auf der iba 2015 in München

Anzeigenmotive verschiedener Branchen

Auszug aus der Crossmedia-Kampagne Food-Branche

Kunden-Mailing der Ländergesellschaft Schweiz

conyent here

KUNDE

Die Firmengruppe Nagel ist Vertriebs- und Servicepartner führender Hersteller von Bau- und Industriemaschinen, Baugeräten sowie von Werkzeugmaschinen, Werkzeugen und Betriebseinrichtungen mit 23 Standorten in Deutschland.

AUFGABE

Alle drei Jahre findet in München die bauma statt – mit ca. 3.500 Ausstellern ist sie die größte Messe der Welt und hat 2016 neue Allzeitrekorde aufgestellt. Wie erreicht und begeistert man in diesem Umfeld unterschiedliche Zielgruppen? Mit Maßnahmen, die Messebesucher gleichermaßen faszinieren, zum Verweilen und Agieren einladen und den Messestand zur individuellen, unverwechselbaren Markenpräsenz machen. Nach 2010 und 2013 durften wir diese anspruchsvolle Aufgabe bereits zum dritten Mal für die Firmengruppe Nagel erfüllen.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Als Leadagentur mit vollumfänglicher 360 Grad-Betreuung haben wir für die Nagel-Gruppe ein ganzheitliches Messekonzept entworfen – von Online über Print bis zur Event-Kommunikation. Premiere feierte in diesem Jahr unsere eigens zur bauma eingerichtete Landingpage.Auch im Live-Bereich haben wir den Messeauftritt noch einmal verstärkt und neben dem Auftritt von Studiotechniker Josef Nullinger ein neues Highlight hinzugefügt: In einer Live-Performance gestaltete der Münchner Künstler Felix Rodewaldt mit Tapeband eine Planierraupe zu einem einzigartigen Kunstwerk um. Auch die Messebesucher konnten vielfach aktiv werden: Durch interaktiven Display-Einsatz und ein Gewinnspiel in Echtzeit wurde das Publikum noch stärker in das Geschehen am Unternehmensstand einbezogen.

Nagel_Eingang-bauma_SYNEKTAR
Nagel_Tape-Artist-1_bauma_SYNEKTAR
Nagel_Turm-bauma_SYNEKTAR
Nagel_Tape-Artist-2_bauma_SYNEKTAR
Nagel_Landingpage_bauma_website_SYNEKTAR
Nagel_bauma_Bildschirm-Bespielung_Gewinnspiel_SYNEKTAR.jpg
Nagel_bauma-Edition_Fahrzeugbeschriftung_SYNEKTAR
Nagel_bauma_Print_Broschuere_Aktion_SYNEKTAR
Nagel_bauma_Nullinger_Live-Kommunikation
Nagel_bauma_Bildschirm-Bespielung_Indoor_SYNEKTAR.jpg
Nagel_bauma_Merchandising-Shop_SYNEKTAR
Nagel_bauma_highlight_eisblock_SYNEKTAR
Nagel_bauma_Kran_SYNEKTAR
conyent here

KUNDE

Knauf Insulation aus Simbach/Inn zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Dämmstoffen und ist mit ca. 5.000 Mitarbeitern in über 35 Ländern vertreten.

AUFGABE

Wie erzeugt man bei den Verarbeitern mit Dämmstoffen Wärme und Nähe und kommuniziert das Alleinstellungsmal „formaldehydfrei“? Mit viel konzeptionellem Feingefühl und der Umsetzung einer crossmedialen Imagekampagne.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Wir entwickelten dazu für Knauf Insulation die bundesweite, crossmediale Imagekampagne „ECOSE Liebe“. Im Handel ist es „Liebe auf den ersten Blick“. Lebensgroß kuschelt auf dem PoS-Aufsteller ein glücklicher Verarbeiter mit seiner Dämmstoff-Rolle, die sich durch das formaldehydfreie Bindemittel ECOSE® Technology auszeichnet. Auch in Print-Anzeigen, auf der Landingpage ecose-liebe.de zeigt sich das Testimonial in inniger Umarmung mit seiner Rolle. Ausgewählte Verarbeiter erhalten zudem kostenfrei weitere exklusive Werbemittel zugeschickt.

 

Eine Kampagne für ein neues Handy bereitet wohl keinem Werber Kopfzerbrechen. Für
einen Dämmstoff Werbung zu machen, die die Zielgruppe trifft und wirkt, ist ungleich
herausfordernder. SYNEKTAR schafft es immer wieder mit viel Kreativität und strategischer
Denke, die Bedürfnisse unserer Zielgruppen im B2B-Baustoff-Geschäft zu erfassen und
vermeintlich unspannende Produkte zu echten Helden zu machen.

Christoph Ohnweiler, Leiter Marketing-Kommunikation Deutschland, Knauf Insulation
conyent here

KUNDE

OKS ist weltweiter Anbieter von Spezialschmierstoffen und chemotechnischen Produkten im B2B-Bereich aus Maisach bei München.

AUFGABE

Wie sorgt man mit einem außergewöhnlichem Auftritt in der Werkstatt für Furore? Mit großer Detailliebe, der Entwicklung und Einführung der neuen OKS Produktreihe inkl. Produktdesign und Kampagne

PROJEKTBESCHREIBUNG

Was ist für die Arbeit in der Werkstatt wichtig? Einwandfreies Werkzeug natürlich, aber auch erstklassige Wartungsprodukte. Mit der neuen toolbOKS-Reihe bietet OKS ein innovatives Produkt-Set für kleinere und mittlere Werkstätten. Zur Produkteinführung konzipierten wir für den Spezialschmierstoffhersteller neben dem gesamten Packaging- und Label-Design eine crossmediale Kampagne, bestehend aus POS-Materialien, Printanzeigen und der Microsite oks-toolbOKS.com. Die Microsite können die Mitarbeiter in den Werkstätten ihre Dosen personalisieren.

Mit SYNEKTAR haben wir genau den richtigen Partner für uns gefunden.
Unsere Gedanken werden verstanden. Unsere Konzepte kreativ umgesetzt.
Unsere Ziele professionell unterstützt.

Dr. Markus Breitenbach, Leiter Marketing / Marketing Manager, OKS Spezialschmierstoffe GmbH
conyent here