Synektar Logo

B2B-Kommunikation

Man kann nicht nicht kommunizieren – warum richtige Markenkommunikation auch im B2B-Bereich unerlässlich ist.

Die Welt ist eine Bühne – nutzen wir sie

Gegenüber häufig noch vertretener Meinung, ist B2B-Kommunikation heute nicht mehr das Gebiet trockener Themen. Im Gegenteil: Expertenwissen und technisch komplexe Produkte können und werden attraktiv und informativ in Szene gesetzt – man muss nur wissen wie. Dazu gilt es, die modernen Mittel, Medien und Möglichkeiten für Marken- und Produkt-Kommunikation zu erkennen und diese strategisch anzuwenden. Denn nur wer sich dem Markt auch mitteilt, hat überhaupt die Chance an diesem teilzunehmen.

Im Dialog mit dem Zeitgeist

B2B-Kommunikation heute bedeutet, sich die Phänomene der Industrie 4.0 und der anhaltenden Digitalisierungsdynamik zunutze zu machen – und sich innerhalb der Kommunikationskanäle strategisch und nachhaltig zu positionieren, um seine eigenen Stärken den Kunden und Verbrauchern ansprechend nahezubringen.

Gutes Beispiel hierzu: die Homepage. Sie hat sich branchenübergreifend zum wichtigsten Kontaktpunkt allgemein entwickelt. Hier informieren sich Interessenten über potenzielle Anbieter einer Problemlösung sowie Eigenschaften der Leistungen. Ohne vollumfängliche Webpräsenz kann das Fremdinteresse ins eigene Unternehmen schnell schwinden – oder aber gar nicht erst entstehen, da man nicht wahrgenommen werden kann. Dies wird vor dem Hintergrund deutlich, dass über die Hälfte aller Internetnutzer eine Suchmaschine als Startseite ihres Internetbrowsers eingestellt haben, von wo aus sie ihre Online-Session und -Recherche starten.

Über die letzten Jahre haben sich die Kanäle und ihre Möglichkeiten vervielfacht, aber in der Praxis geht es – und das sollte bei der Fülle an Kommunikationswegen nicht aus den Augen verloren werden – immer noch um das „Brot & Butter Geschäft“ jeder erfolgreichen B2B-Kommunikation: Wahrgenommen werden, das eigene definierte Markenbild vermitteln, Reputation und Image stärken und sukzessiv den Beziehungs- und Einzugskreis erweitern – mit dem primären Ziel, das eigene Unternehmen als kompetenten, begehrenswerten Geschäfts- oder Lösungspartner zu untermauern.

Die Kommunikation der Expertise muss dabei eindeutig auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt sein und auf allen relevanten Kanälen ihren entsprechenden Output finden. Dadurch verschafft sich ein Unternehmen die gewollte Sichtbarkeit und kann die eigenen Vorzüge und das Markenbild gewinnbringend vermitteln.

Wie man mit Durchblick zum Blickfang wird

Erhöhte Sichtbarkeit durch mehrere, verfügbare Kanäle hat die Relevanz von Kommunikation im B2B-Bereich zwar gesteigert, allerdings nicht unbedingt vereinfacht. Allein die Masse an möglichen Kommunikationskanälen und deren Komplexität und Eigenheiten kann ein ungeschultes Team vor große Herausforderungen stellen. Davon ausgehend ergeben sich schon mehrere Fragestellungen, die sich in ihrem Umfang jederzeit potenzieren können: In welche digitalen Medien soll ich investieren, um neue Kunden zu gewinnen? Welche darf ich (vorerst) ignorieren? Welche traditionellen Medien sind noch wirkungsvoll? Welche Kanäle bieten meiner Marke das größte Potenzial zum Erreichen meiner Zielgruppe? Wie generiere ich eigentlich den Content?

Der schnell wachsende Fragenkatalog kann einen schnell überfordern – und dennoch muss er gut durchdacht und hin zu einer klaren, zielführenden Strategie ausgearbeitet werden.

Gerade im B2B-Bereich ist die Zielgruppe oft kleiner als im B2C, dafür ist aber das Buying Center größer. Dementsprechend essenziell ist eine detaillierte Analyse und strategische Planung, um genau diese Zielgruppe und deren Buyer Personae (siehe Grafik) für sich zu gewinnen und einen Marktvorteil zu erhalten.

Einer der größten Herausforderungen für die B2B-Kommunikation liegt in der richtigen Aufbereitung der Inhalte. Die zuvor schon erwähnten „trockenen“ Themen werden als solche empfunden, da sie in der Regel stark faktenbasiert und technisch vermittelt wurden, um dem Fachwissen und dem erhöhten Erklärungsbedürfnis des Kunden gerecht zu werden. Dabei darf jedoch nicht vergessen werden, dass Kaufentscheidungen auch im B2B-Bereich von Menschen getroffen werden. Die richtige Mischung aus Fakten, Daten und eben auch Emotionalität macht hier den Unterschied: Mit kreativen Konzeptionen und durchdachtem Content Marketing kann das Markenbild effektiv wie auch effektvoll kommuniziert und komplexeste Themen anschaulich erklärt werden.

Anschließend stellt sich die Frage, auf welcher Plattform der Content verbreitet werden soll, denn nicht jeder Content kann auf jeder Plattform gleich abgespielt werden. Hier ist es von großem Nutzen, einen Überblick über alle verfügbaren Kanäle zu haben inklusive ihrer Eigenheiten und Potenziale. Denn anhand dieses Überblicks kann eine koordinierte, kanalspezifische Streuung erfolgen, die ihren gewünschten Kommunikationsinhalt gezielt und maximal wirksam platziert. Und genau dabei hilft Ihnen SYNEKTAR.

Was macht unsere B2B-Kommunikation besonders?

Verschiedene Faktoren wie Globalisierung, Homogenisierung und bessere Vergleichbarkeit der Leistungen, anhaltende Dynamik in der Digitalisierung sowie steigender Preisdruck sorgen gerade im B2B-Bereich für eine verstärkte Konkurrenz. Das zwingt alle Teilnehmer ihre bisherigen Maßnahmen zu überdenken. Deshalb bieten wir Ihnen eine persönliche, objektive und erfahrene Beratung auf Basis von detaillierten Analysen, um dem Wettbewerb standhalten zu können und die eigene Position zu verbessern.

Eine einheitliche und klare Strategie ist in der B2B Kommunikation essenziell. Unser Team aus Spezialisten erstellt für Sie und Ihr Unternehmen ganzheitliche Marketing- und Kommunikationsstrategien – angefangen von der ersten Idee über die Konzeption der Leitidee bis zur Content-Definition, die für Sie richtig ist und dem Leitgedanken entspricht.

Marken leben von ihrem Auftritt in der Öffentlichkeit. Dazu zählt vor allem auch die gewünschte Message, die kommuniziert werden soll. Nachdem diese bei B2B Unternehmen oft zu faktisch und technisch erscheint, haben wir uns darauf spezialisiert, selbst die komplexesten Themen und Produkte durch fundiertes Transferwissen kreativ und attraktiv darzustellen. So ist es unser Ziel, Ihrer Marke einen emotionalen und rationalen Mehrwert zu verschaffen, der Sie als den begehrenswerten Geschäftspartner darstellt, der Sie auch sind.

Digitale Kommunikation entwickelt sich kontinuierlich weiter. Während ihrer spannenden Evolution sind viele Kanäle und Kommunikationsmöglichkeiten entstanden, von denen enormes Potenzial zur strategischen Markenführung ausgeht – dessen sind wir uns sicher und dieses Potenzial wollen wir stets vollständig ausspielen. Statische Botschaften oder unangepassten Content durch die Kanäle zu senden, ist demnach nicht Bestandteil unserer Arbeit: Vielmehr wollen wir Unternehmens- und Produktmarken in direkten Dialog mit der Zielgruppe bringen – was das Wort „Kommunikation“ im Gegensatz zu „Werbung“ schon impliziert.

Diese Möglichkeit zum kontinuierlichen Austausch mit Ihrer Zielgruppe stellt eine der größten Potenziale wie auch Herausforderungen der digitalen Kommunikation dar: Bei SYNEKTAR beschäftigen wir uns tagtäglich damit – und finden Lösungen, die unseren Kunden klar nachvollziehbare Vorteile bringen.

Wenn der direkte, kontinuierliche Kontakt zur Zielgruppe möglich ist, so muss dieser auch fortwährend gepflegt werden. Die Wünsche der Kunden zu kennen und ihre Sprache zu sprechen, ergibt aber nur einen Teil der Gleichung einer erfolgreichen Kommunikationsstrategie. Der Teil, der die Gleichung aufgehen lässt, ist die sinnhaft angepasste Nachricht über alle relevanten Kanäle hinweg, kurz: Crossmediale Kommunikation. Der kanalspezifisch aufbereitete Content kann so ohne Umwege prägnant und passend direkt an die Zielgruppe kommuniziert werden – mit dem Ergebnis, das Ihre Nachricht mehrfach, aber nie langweilig übermittelt wird. Vielmehr entsteht so ein einheitliches Kommunikationskonzept, das der Zielgruppe immer wieder eine frische Fährte zu Ihrem Unternehmen bereitstellt.

Ihr Partner für erfolgreiche B2B-Kommunikation

Auf Basis langjähriger Erfahrung, tiefem Branchenwissen und selbstentwickelten Analysetools ist es SYNEKTAR möglich, maßgeschneiderte Strategien und kreative B2B-Kommunikationskonzepte zu erstellen, die Ihre Organisation aufs nächste Level bringen. Unser Team ist dabei in der Lage, Ihr individuelles Konzept holistisch zu realisieren – von der Strategieplanung bis zur finalen Umsetzung.

Unsere enorme Begeisterung für Technik ermöglicht uns dabei, technische, hochkomplexe Produkte emotional und verständlich zu präsentieren. Um dies zu gewährleisten, beschäftigt sich unser Team tiefgründig mit Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten.

Ob klassische Produktkommunikation, Leadgenerierung, crossmediale Kampagnen oder digitale Kommunikationstools: Wir haben den Anspruch, immer nah an der Zielgruppe unserer Kunden zu sein, sowie ihre Bedürfnisse zu kennen, zu fühlen, zu verstehen und ihre Sprache zu sprechen. Deswegen denkt und kommuniziert SYNEKTAR crossmedial – mit einer für Sie individuell entwickelten Leitidee, die Ihr Unternehmen, Ihr Produkt und Ihre Zielgruppe in Verbindung bringt. Dadurch stärken Sie nicht nur bestehende Kundenbeziehungen, sondern erreichen mehr Interessenten und gewinnen neue Kunden sowie deren nachhaltige Aufmerksamkeit.

Auswahl an Bewegtbild-Kommunikation, die wir für unsere Kunden erstellt haben

Sie haben Fragen zum Thema B2B-Kommunikation?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne!